Elektronikschrott schädlich für Mensch und Umwelt

Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Königlichen Technischen Hochschule Stockholm über die sozialen Aspekte der Entsorgung von Elektronikschrott verweist auf umfassende negative Auswirkungen. Die damit beschäftigten Arbeitskräfte, die teilweise nicht älter als sechs Jahre sind, kommen mit gefährlichen Stoffen in Berührung, atmen giftige Gase ein und haben nur unzureichende Kenntnisse über die möglichen gesundheitlichen Gefahren ihrer Arbeit.

2018-11-01T09:17:01+00:00January 22, 2013|Categories: Neuheiten|Tags: |