Nachhaltige Beschaffung

Sie sind hier:Home/Tag:Nachhaltige Beschaffung

Das Netzwerk der Banken- und Versicherungsbranche für nachhaltige IT-Beschaffung wächst

Das auf Initiative u. a. der Swedbank gegründete Netzwerk der Banken- und Versicherungsbranche für nachhaltige IT-Beschaffung wächst weiter. Die 15 Mitgliedsunternehmen haben sich das Ziel gestellt, sich gemeinsam für nachhaltige IT-Lösungen einzusetzen und IT-Produkte und deren Herstellung in Richtung auf mehr Nachhaltigkeit zu beeinflussen.

2017-03-06T09:41:16+00:00 17 November, 2014|Categories: Best Practice, Neuheiten|Tags: , , |

So entwickeln Sie erfolgreich eine Strategie für nachhaltige IT

Viele Kommunen verfügen nur über unzureichende Nachhaltigkeitsstrategien im Zusammenhang mit IT-Produkten, anderer haben überhaupt keine Strategie dafür. Wenn es wirklich gelingen soll, die richtigen Forderungen zu stellen und Nachhaltigkeitsgewinne zu erzielen, ist eine gut verankerte Strategie mit messbaren Zielen erforderlich, die das gesamte Gebiet der nachhaltigen Informationstechnologie abdeckt.

2017-03-06T09:41:16+00:00 17 November, 2014|Categories: Best Practice, Neuheiten|Tags: , , |

Zusammenarbeit von IT-Industrie und Einkäufern bei nachhaltiger Beschaffung

Am 18. November treffen sich Vertreter der IT-Industrie, öffentliche Beschaffer und gemeinnützige Organisationen auf der Konferenz „Sozial nachhaltiger und ökologischer IT-Einkauf der öffentlichen Hand“ in Bonn, um Herausforderungen zu diskutieren und Lösungen für IT-Beschaffung unter zunehmender Berücksichtigung von sozialen und Umweltbelangen zu finden.

2017-03-06T09:41:16+00:00 10 November, 2014|Categories: Neuheiten, Veranstaltung|Tags: , , |

EU-Staaten sollen „TCO Certified” benutzen, um sozial und ökonomisch verantwortungsbewusste IT-Produkte wählen zu können

Das EU-Parlament hat zu Anfang des Jahres eine neue, öffentliche Vergaberichtlinie beschlossen. Die Richtlinie macht es einfacher, sozial und ökonomisch verantwortungsbewusste Anforderungen an Elektronikhersteller in Kaufverträgen - einschließlich Kaufverträge für IT-Produkte - einzuschließen. Mitgliedsstaaten haben bis 2016 Zeit, die neue Richtlinie umzusetzen.

2017-03-06T09:41:16+00:00 19 August, 2014|Categories: Pressemitteilung|Tags: , , |

Das Signal seitens der EU ist sehr deutlich: Stellen Sie bei öffentlichen Ausschreibungen ökologische und soziale Anforderungen

Anfang 2014 nahm das Europäische Parlament eine neue Richtlinie zur öffentlichen Auftragsvergabe an, die u. a. bessere Möglichkeiten für die stärkere Berücksichtigung von sozialen und Umweltkriterien durch öffentliche Auftraggeber bietet.

2017-03-06T09:41:16+00:00 13 August, 2014|Categories: Neuheiten|Tags: , , |

Experten meinen: EU-Richtlinie ermöglicht Forderung nach Einhaltung der Kernübereinkommen der ILO

„Mit der neuen Richtlinie ist es nicht mehr schwierig oder risikoreich, ökologische und soziale Kriterien festzulegen, aber die Beschaffer müssen noch etwas mutiger und kreativer werden“, meint Professor Peter Kunzlik. Auf einer Konferenz in Stockholm, die am 29. April 2014 stattfand, nahmen zwei der führenden europäischen Experten im Bereich EU-Recht und öffentliche Auftragsvergabe teil, Catherine Barnard, Autorin juristische Abhandlungen und Professorin in EU-Recht an der Universität von Cambridge, Peter Kunzlik, Juraprofessor mit dem Spezialgebiet öffentliche Auftragsvergabe an der Universität East Anglia.

2017-03-06T09:41:17+00:00 16 May, 2014|Categories: Neuheiten|Tags: , |